Immonet Apps für Android, iPhone, iPad

Immonet AppImmobilien mobil finden und anbieten mit Immonet Apps

Der Trend zum mobilen Surfen ist ungebrochen. Immonet hat diesen Trend nicht verschlafen und bietet seinen Nutzern zahlreiche mobile Apps an. Mit nahe zu allen Smartphones und Tablets ist es möglich, mobil ein neues Zuhause zu finden oder anzubieten. Mit der Immonet-App für das iPad ist es möglich, mit dem Finger auf der Landkarte einen bestimmten Suchradius zu zeichnen und nur Immobilien innerhalb dieses Gebietes zu suchen.

Auf einem Windows Phone 7 oder höher, bietet die Immonet-App sogar eine Augmented-Reality-Funktion. Mithilfe der Handykamera wird auf dem Handydisplay die Umgebung angezeigt und verfügbare Wohnungen sind direkt im Live-Videobild des Windows Phones eingebledet.

Immonet ist auch auf Android Geräten mobil verfügbar. Per GPS-Ortung wird die Umkreissuche zum Kinderspiel und die Immobilienstandorte werden direkt in Google-Maps angezeigt, sodass das neue Heim schnell und einfach gefunden werden kann.

Auf Samsungs Bada-Betriebssystem können Nutzer nun ohne den Webbrowser auf Immonet zugreifen, denn Immonet hat extra für das Samsung-Betriebssystem eine App entwickelt, um die Nutzung von Immonet effektiv und einfach zu gestalten.

Als clevere Alternative zu den Immonet-Apps bietet Immonet ein mobiles Portal an. Erreichbar ist dieses über einen beliebigen mobilen Browser unter mobil.immonet.de. Der mobile Internetauftritt ist perfekt auf jede Art von Smartphones abgestimmt und bietet eine intuitive Benutzeroberfläche.
Für allen die es etwas größer haben wollen, gibt es für Apples iPhone und iPad die Immonet Hausbau App. Eine 360-Grad-Innenansicht von Musterhäusern macht die Haussuche auch unterwegs zu einem Genuss. Zusätzlich zeigt die Immonet Hausbau App Grundrisse und ausführliche Exposés an, sodass ein Erfolgserlebnis beim Kauf eines Musterhauses nur noch eine Frage der Zeit ist.

Links zum Thema: