Festgeld Vergleich

Festgeld – Sichere Anlage für unsichere Zeiten

Festgeld eignet sich vor allem für Anleger, die hohen Wert auf eine sichere Geldanlage legen. Gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist Festgeld deshalb sehr beliebt. Anders als beim Tagesgeld profitiert der Festgeld-Anleger nämlich von einem konstanten Zinssatz, der für die gesamte Anlagedauer gilt. Ist also eine Krise auf den internationalen Finanzmärkten absehbar, können findige Verbraucher, die rechtzeitig in Festgeld investieren, während der gesamten Anlagedauer von hohen Zinsen profitieren. Außerdem ist das Festgeld – wie auch das Tagesgeld – durch die Einlagensicherungsfonds der verschiedenen Banken optimal geschützt.

Festgeld: Langfristige Geldanlage mit konstanten Zinsen

Festgeld kann bereits für die Dauer von nur einem Monat angelegt werden, die maximale Anlagedauer liegt bei vier Jahren. Bei Festgeld-Anlagen bis zu einem Jahr gilt: Je länger sich der Anleger bindet, desto höher ist der Zinssatz, von dem er profitiert. Dennoch sollte eine Investition in Festgeld gut überlegt sein. Es empfiehlt sich, nur Geld als Festgeld anzulegen, das man in absehbarer Zeit nicht benötigt. Es ist nämlich nicht vorgesehen, dass das Konto vorzeitig gekündigt werden kann. In diesem Fall muss der Festgeld-Kontoinhaber Zinseinbußen oder sogar einen Zinsverlust in Kauf nehmen. Wird das Festgeld-Konto nicht rechtzeitig gekündigt, verlängern viele Anbieter den Vertrag automatisch. Die bereits erworbenen Zinsen können dabei mit angelegt und mit verzinst werden – man spricht dabei vom Zinseszinseffekt. Natürlich hat der Anleger auch die Möglichkeit, sein Festgeldkonto am Ende der Vertragsdauer aufzulösen und sich an dem Erlös zu erfreuen.

Festgeld-Vergleich bringt höhere Zinsen

Wie bei allen Geldanlagen sollte man vor der Eröffnung eines Festgeldkontos einen unabhängigen Vergleich durchführen. Dieser berücksichtigt die Angebote unterschiedlicher Festgeld-Anbieter und stellt diese in einen unabhängigen Vergleich. Besonders einfach geht das im Internet. Der Anleger muss für den Festgeld-Vergleich lediglich Anlagesumme und -dauer in den Vergleichsrechner eingeben. Der Rechner erstellt hierauf eine Liste günstiger Festgeld-Angebote, aus dem der Verbraucher das für ihn profitabelste Festgeld-Konto auswählen kann. Der Vergleich ist nicht nur unverbindlich, sondern auch kostenlos. Im Gegenzug kann der Zinsertrag – abhängig von der Anlagesummer – durch den Vergleich weitaus höher ausfallen. Bei Geldangelegenheiten sind bereits wenige Prozentpunkte entscheidend. Der Festgeld-Vergleich lohnt in jedem Fall!

VN:F [1.9.13_1145]
0.0/5 (Bisher 0 Stimmen abgegeben)
Anzeige:

Einen Kommentar zu Festgeld Vergleich hinterlassen: