Günstiger Strom

In nahezu jedem deutschen Haushalt fressen sie einen großen Teil des Haushaltsbudgets: Die Kosten für Strom und Gas. Und wer denn Eindruck hat, dass Energie immer teurer wird, irrt leider nicht. Die Zahlen belegen, dass die Energiekosten in den letzten Jahren stetig gestiegen sind. Dennoch können Verbraucher den wachsenden Kosten Einhalt gebieten: Seit in der Bundesrepublik Deutschland die Energiemärkte liberalisiert wurden, ist es möglich, Stromanbieter und Gasanbieter frei zu wählen. Dank des herrschenden Wettbewerbs birgt der Wechsel zu günstigem Strom oder Gas erhebliches Einsparpotential! Abhängig von Verbrauch und Wohngebiet können findige Verbraucher mehrere hundert Euro pro Jahr sparen! Dabei ist ein Wechsel des Stromanbieters bzw. Gasanbieters einfach, sicher und schnell zu bewerkstelligen. Er dauert nur wenige Minuten und kann im Internet kostenlos durchgeführt werden.

Günstige Stromanbieter kostenlos online vergleichen

Jetzt hier kostenlos und unverbindlich günstige Stromanbieter vergleichen:


Vor allem auf dem Markt der Stromanbieter ist ein heißer Wettbewerb entbrannt. Seit mehr als zehn Jahren ist es in der Bundesrepublik Deutschland möglich, zu einem preiswerten Stromversorger zu wechseln. Dennoch haben viele Verbraucher noch nicht von dieser einfachen Sparmöglichkeit Gebrauch gemacht. Vielen ist nicht bewusst, wie hoch das Sparpotential ist! So kann eine vierköpfige Familie mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch bis zu 400 Euro im Jahr sparen. Abhängig vom Verbrauch und vom Versorgungsgebiet kann diese Ersparnis auch noch höher liegen. Günstige Strompreise gibt es mittlerweile überall in Deutschland. Nicht nur die regionalen Grundversorger und die großen Stromkonzerne locken mit günstigen Stromtarifen; auch viele alternative günstige Stromanbieter haben sich in der Bundesrepublik etabliert. Sie alle haben günstige Stromtarife im Angebot und buhlen zusätzlich mit Rabatten und Sonderaktionen um die Gunst der Stromkunden.

Dank gesetzlicher Regelungen ist es außerdem vollkommen sicher, zu einem günstigen Stromanbieter zu wechseln. Die Versorgung wird zu keinem Zeitpunkt unterbrochen, schon allein deshalb, weil an der Leitung oder dem Zähler keine Änderungen vorgenommen werden. Der Strom, der aus der Steckdose kommt, ist immer derselbe. Bei der Suche nach einem billigen Stromanbieter hilft das Internet: Online können deutsche Strompreise unabhängig verglichen werden. Es genügt die Eingabe der Postleitzahl und des ungefähren Verbrauchs, schon erstellt der Vergleichsrechner eine Liste günstiger Stromanbieter im jeweiligen Liefergebiet. Der Online-Vergleich wird laufend aktualisiert, dauert nur wenige Sekunden und ist vollkommen unverbindlich. Beim Wechsel des Anbieters selbst hilft bereits der neue, günstige Stromtarifanbieter.

Sparen durch Wechsel zu günstigem Gasanbieter

Viele Deutsche nutzen Gas für das Heizen und die Warmwasseraufbereitung. Auch hier schlummert beträchtliches Sparpotential. Bei einem Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden jährlich – das entspricht in etwa dem Bedarf eines Einfamilienhauses – kann die Ersparnis bis zu 400 Euro betragen. Mit einem kostenlosen Online-Vergleich günstiger Gasanbieter können Verbraucher innerhalb weniger Sekunden heraus finden, wie viel sie jährlich sparen können. Der Wettbewerb unter den Gasanbietern hat zwar erst in den letzten Jahren an Fahrt gewonnen; dennoch gibt es auch in diesem Segment eine Vielzahl günstiger Gasanbieter mit attraktiven Tarifangeboten. Der Wechsel zu einem günstigen Gastarif verläuft ähnlich wie jener zu einem neuen Stromtarif: Einfach online vergleichen, auf Wunsch gleich den Wechsel beantragen und fortan bei den Gaskosten sparen.

Wie beim Wechsel des Stromanbieters wird auch der Wechsel zu einem billigeren Gasanbieter für den Verbraucher erst spürbar, wenn er sich erstmals über die Rechnung seines neuen Gasanbieters freut. Einzige Bedingung für den Versorgerwechsel: Der aktuelle Gasanbieter muss bereits kündbar sein. Da der Großteil der Verbraucher jedoch noch nie seinen Gasanbieter gewechselt hat und demnach nach dem Grundversorgungstarif des regionalen Versorgers tarifiert wird, ist ein Wechsel zu einem günstigen Gasanbieter in den meisten Fällen jederzeit möglich. Schon allein, um den Wettbewerb unter den Gasanbietern weiter voran zu treiben, sollten Verbraucher von ihrem Recht Gebrauch machen, Billig-Stromanbieter und Gasanbieter zu vergleichen und zu wechseln. Nur in einem funktionierenden Wettbewerb haben auch kleine und preisgünstigere Gasanbieter eineChance sich zu etablieren.

Strompreisvergleich: Mehrere Online Vergleiche nutzen

strompreisvergleichUnser Strompreisvergleich liefert sehr gute Ergebnisse, trotzdem kann es einmal sein, dass ein bestimmter Stromanbieter nicht im Vergleich enthalten ist.

Deshalb bieten wir auf unserem Portal http://www.strompreisvergleich.com/ einen weiteren Strompreisvergleich an, der teilweise auf anderen Daten basiert. Es kann sich in einigen Fällen lohnen, auch die Ergebnisse dieses Rechners zu überprüfen, damit Ihnen kein Schnäppchen durch die Lappen geht. Der Partner des Vergleichs auf strompreisvergleich.com ist check24 während wir hier auf tarif-amgebote.de mit dem Anbieter Toptarif zusammenarbeiten.

Zusätzlich erhalten Sie dort Informationen zu einer Vielzahl von Stromanbietern, darunter:

  • Clevergy
  • E wie Einfach
  • Energie GUT
  • Entega Vertrieb
  • Eprimo
  • Flexstrom
  • Lichtblick
  • Stromio
  • Yello Strom

Der zusätzliche Aufwand beträgt nur ein paar Minuten und kann eine zusätzliche Ersparnis von nocheinmal bis zu 50€ pro Jahr bedeuten.

 

Günstiger Strom, 1.8 out of 5 based on 4 ratings
VN:F [1.9.13_1145]
1.8/5 (Bisher 4 Stimmen abgegeben)
Anzeige:

Einen Kommentar zu Günstiger Strom hinterlassen: