Motorola Backflip: Ein neues Android-Handy kommt nach Deutschland

02.3.2010

Der Handy-Hersteller Motorola hat bekannt gegeben, mit dem Motorola Backflip ein weiteres Android-Handy auf den deutschen Markt bringen zu wollen. Das Google-Handy verfügt über einen 3,1 Zoll großen Touchscreen und eine komfortable QWERTY-Tastatur. Besonders raffiniert ist die Konstruktion zur Öffnung des Handys: Die Tastatur wird von hinten nach vorne aufgestellt. Wird das Keyboard nicht benötigt, so findet es abgeschaltet hinter dem Display Platz.

Umfassende Ausstattung, schnelle Internetverbindung

Das Quadband-Handy ist derzeit mit dem Betriebssystem Android OS 1.5 ausgestattet. Für die Zukunft ist geplant, dass das Motorola Backflip auf Android OS 2.1 aufgerüstet werden kann. Das Innenleben des smarten Motorola-Handys kann sich sehen lassen: Das Mobiltelefon verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera, sowie einen GPS-Empfänger und Bluetooth 2.0. Für schnelle Internetverbindungen und Ladegeschwindigkeiten stehen WLAN, HSUPA, UMTS und EDGE zur Verfügung. Der Speicher lässt sich mit microSD-Karten auf maximal 32 GB erweitern.

Motorola Backflip Release ab dem 2. Quartal 2010 in Deutschland

Wie Motorola ankündigte, soll das Motorola Backflip im 2. Quartal dieses Jahres erhältlich sein. Preise für das Android-Handy sind derzeit noch nicht bekannt. Fakt ist: Mit dem Motorola Backflip kommt ein weiteres Google-Handy mit umfangreichen Funktionen, leistungsstarkem Prozessor und nicht zuletzt auch elegantem und ansprechendem Design in die deutschen Läden.


Anzeige:

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu Motorola Backflip: Ein neues Android-Handy kommt nach Deutschland

  1. Motorola Backflip Preis

    Wie hoch wird denn der Motorola Backflip Preis in Deutschland sein?

  2. admin

    Motorola Backflip Datenblatt gibt es hier: http://www.motorola.com/Consumers/US-EN/Consumer-Product-and-Services/Mobile-Phones/ci.Motorola-BACKFLIP-with-MOTOBLUR-US-EN.alt

Einen Kommentar zu Motorola Backflip: Ein neues Android-Handy kommt nach Deutschland hinterlassen: