Neue Android-Handys

10.3.2010

In den kommenden Monaten können sich Verbraucher über neue Smartphones auf dem Handymarkt freuen, die mit dem Google-Betriebssystem Android ausgestattet sind.

Vodafone 845: Günstiges Android-Handy

Wie das niederländische Portal Allaboutphones berichtet, soll schon bald das Vodafone 845 auf den Markt kommen, das mit einem Preis von rund 150 Euro vor allem als Einsteigergerät für Prepaid-Telefonierer gedacht ist. Das neue Handy aus dem Hause Vodafone soll über Android 2.1 verfügen und im zweiten Quartal dieses Jahres herauskommen.

LG LU2300: Smartphone für den asiatischen Markt

Auch Handyhersteller LG wartet schon bald mit einem neuen Smartphone auf: Das LG LU2300 soll zunächst allerdings nur auf dem asiatischen Markt verfügbar sein. Es handelt sich dabei ebenfalls um ein Handy mit Android 2.1 an Bord, einem Snapdragon-Prozessor und TV-Empfänger. Darüber hinaus soll das neue Smartphone von LG über einen 800 x 480 Pixel auflösenden Touchscreen verfügen und mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgestattet sein. Ob und wann das LG LU2300 auf den deutschen Markt kommen wird, ist derzeit noch fraglich.

Neues Android-Handy von Gigabyte

Auch ein neues Android-Handy von Gigabyte steht in den Startlöchern. Das Smartphone soll laut Aussagen des französischen Portals PointGPhone die Bezeichnung GSmart G1305 Codfish tragen und mit Android 1.6 an Bord auf den Markt kommen. Auch dieses Handy ist mit einer 5-Megapixel Kamera ausgerüstet und verfügt über einen Touchscreen. Preis und Markteinführungstermin des neuen Gigabyte Android-Handys sind jedoch noch nicht bekannt.

Update: Android Handys 2014

Android Handy

Android Handy

Android Handy

Android Handy

Android Handy

Android Handy


Anzeige:

Einen Kommentar zu Neue Android-Handys hinterlassen: