Congstar Prepaid Handy: Erhöhtes Startguthaben nur noch für wenige Tage

25.5.2011

Wer von dem Angebot des Prepaid Discounters Congstar noch profitieren möchte, sollte sich beeilen. Nur noch bis Ende Mai verkauft der Anbieter SIM-Karten mit einem Startguthaben von 20 Euro für 9,99 Euro.
Das Besondere bei dieser Aktion ist die unbegrenzte Gültigkeit des Startguthabens. Bei den meisten Mitbewerbern muss Bonusguthaben innerhalb eines Monats aufgebraucht werden, weil es ansonsten verfällt. Congstar handelt völlig entgegengesetzt und setzt noch einen Bonus darauf. Für eine Rufnummernmitnahme erhalten Neukunden weitere 25 Euro, die ebenfalls unbegrenzte Gültigkeit haben.

Zum Angebot bei Congstar: www.congstar.de/prepaid

Gespräche in alle deutschen Handynetze und in das Festnetz betragen 9 Cent pro Minute. Weitere 30 europäische Festnetze können für 9 Cent pro Gesprächsminute angerufen werden. SMS-Nachrichten werden ebenfalls mit 9 Cent berechnet.

Als Option ist eine Internet-Flatrate für 9,99 Euro monatlich dazu buchbar. Bis zu 200 MB werden per UMTS übertragen, danach ist eine unbegrenzte Menge Datenvolumen in GPRS-Geschwindigkeit möglich. Neukunden schenkt Congstar außerdem einen Monat Internet-Flatrate, die nach Ablauf des Monats mit sofortiger Wirkung gekündigt werden kann. Für die weitere Nutzung der Internet-Flatrate werden 9,99 Euro monatlich berechnet.


Anzeige:

Einen Kommentar zu Congstar Prepaid Handy: Erhöhtes Startguthaben nur noch für wenige Tage hinterlassen: