Maxxim 8 Cent Plus

17.10.2011

Welche Eigenschaften machen einen modernen Handytarif aus? Er geht flexibel auf jede Lebenslage ein und ist vor allem eines: günstig!

Für nur 4,95€ erhält man mit dem maXXim 8 Cent plus-Tarif ein „Sorglos-Paket“ mit Sparfaktor – dank dem günstigen Einheitspreis von nur 0,08€ pro Minute für Gespräche und SMS  in alle deutschen Netze. Die Abrechnung erfolgt im 60-Sekunden-Takt. Das Abhören der Mailbox ist kostenlos.

Bewusst gewählte Gespräche ins Ausland kosten 1,99€ pro Minute, ebenso umgeleitete Verbindungen zu anderen Rufnummern außerhalb von Deutschland. Eine SMS, welche die deutschen Grenzen überschreitet, kostet 0,29€ – und eine SMS zu einem ausländischen Fax 1,39€.

Neukunden im Maxxim 8 Cent Plus Tarif erhalten als Willkommensgeschenk ein Startguthaben von 5 €, welches ihnen ermöglicht, direkt zu telefonieren oder SMS zu verschicken.

Einfachheit und Durchsichtigkeit sind die Grundprinzipien dieses Tarifes, daher entfallen ein Mindestumsatz und jegliche Vertragsbindung. Handynutzer profitieren von einem hohen Maß an Flexibilität.

maXXim bietet anstelle einer Rechnung die Nutzung eines transparenten Prepaid-Guthabens an. Das Prepaid-Guthaben kann per SMS unkompliziert aufgeladen werden. Auf Wunsch lässt sich die Aufladung auch so einstellen, dass bei Erreichen einer bestimmten Untergrenze das Prepaid-Konto automatisch aufgefüllt wird.

Zu den Zusatzoptionen, mit welchen sich der maXXim 8 Cent plus-Tarif erweitern lässt, zählt zum Beispiel die SMS Flatrate für nur 9,95€ monatlich.

Maxxim 8 Cent Plus Tarif bestellen: www.maxxim.de

Maxxim Netz: O2


Anzeige:

Einen Kommentar zu Maxxim 8 Cent Plus hinterlassen: