Xbox One vorbestellen, zum Release erhalten, Premium Edition

12.11.2013

Xbox One vorbestellenJetzt noch eine Xbox One vorbestellen und pünktlich zum Release Date in Deutschland zu erhalten ist, ähnliche wie bei der Playstation 4, nicht ganz leicht.

Amazon bietet hier aber noch eine sehr gute Möglichkeit:

Zum Preis von 529€, also nur 30€ mehr als die Standard Edition, erhält man das Xbox One Premium Bundle mit dem Spiel Call of Duty: Ghosts rechzteitig zum Release am 29. November (also eine Woche nach der Day One Edition) geliefert. Alle anderen Editionen (auch die Day One Edition) sind derzeit nicht vorbestellbar. Andere Shops wie Media Markt und Saturn haben momentan offenbar auch keine Verfügbarkeit mehr zum Erscheinungsdatum.

www.amazon.de/xbox-one-premium

Sie zahlen natürlich erst bei Lieferung.

Xbox One technische Daten, Spiele, Controller

Release Date: Die Xbox One Day One Edition wird am 22. November 2013 in Europa erscheinen und ist die Nachfolger Konsole der Xbox 360. Sie zählt damit zur achten Generation der Spielekonsolen und gilt als Konkurrent der Playstation 4 sowie der Wii U.
Eine Besonderheit der XBox One ist die Tatsache, dass sie mit 3 verschiedenen Betriebssystemen läuft, die je nach Bedarf automatisch verwendet werden. Zum einen gibt es normales Xbox-Betriebssystem, zum anderen gibt es auch noch ein Microsoft-Kernel. Diese beiden Systeme werden schließlich durch eine weitere Komponente miteinander verknüpft.
Die Grafikeinheit verfügt über 32 MB eSRAM und ist darüber hinaus auch noch mit DirectX 11.2 kompatibel. Weiterhin erreicht die Grafikeinheit auch eine Leistung von 1,31 TFLOP/s.
Weiterhin beträgt der Arbeitsspeicher der XBox One 8 GB, wobei dieser 68,3 GByte/s Bandbreite hat und somit um einiges leistungsstärker im Vergleich zu der Vorgängerkonsole ist.
Es ist jedoch ebenfalls zu beachten, dass keine Komptabilität zu alten XBox 360 Spielen besteht, denn es wird von nun an ein AMD64-basiertes Prozessordesign verwendet, während es bei der 360 noch eine PowerPC-Architektur war.
Im Vergleich des Stromverbrauches soll sich allerdings wenig verändert im Vergleich zur älteren Generation, auch wenn diese bei Tests insgesamt besser abgeschnitten hat. Dies wird jedoch ausgeglichen, da die XBox One um bis zu 4-mal leiser sein soll als das Vorgängermodell.
Darüber hinaus verfügt die Konsole über eine integrierte Festplatte, die insgesamt 500 GB Speicherplatz besitzt und nicht austauschbar ist. Weiterhin stehen der Konsole als Eingänge USB 3.0 und ein Blu-Ray Laufwerk mit Slot-In Einschub zur Verfügung.
Eine weitere Besonderheit ist die Tatsache, dass jede XBox One mit einer Kinect Kamera geliefert wird, die auch schon vom Vorgänger bekannt ist. Diese kann angeschlossen werden, es besteht zum Spielen allerdings kein Zwang. Auch das Aufzeichnen der Daten kann man persönlich einstellen, wodurch Microsoft auf anfängliche Kritik geantwortet hat.

Vorbestellen können Sie z.b. bei Media Markt, Saturn, Gamestop. Wir empfehlen die Vorbestellung bei Amazon.de.

Xbox One bei Amazon vorbestellen: www.amazon.de/xbox-one-premium

Enthaltene Spiele: Call of Duty: Ghosts. Preis: 529€. Ein Controller.

Weitere vorbestellbare Games: Fifa 14, Battlefield 4, Forza Motorsport u.a.


Anzeige:

Einen Kommentar zu Xbox One vorbestellen, zum Release erhalten, Premium Edition hinterlassen: