McSIM: 60 Freiminuten für Neukunden beim Prepaid Anbieter

04.3.2010

Der Mobilfunkdiscounter McSIM offeriert Neukunden in diesem Monat ein ganz besonderes Angebot: Wer sich bis zum 31. März 2010 für McSIM als Prepaid-Anbieter entscheidet, erhält bei der Bestellung des McSIM-Startpakets 60 Freiminuten geschenkt – zusätzlich zu dem Startguthaben in Höhe von fünf Euro.

Günstiger Prepaid-Tarif ohne Verpflichtungen

Die gewährten Freiminuten können flexibel genutzt werden und gelten für alle Standardverbindungen innerhalb des Bundesgebietes. Mit dem Prepaid-Tarif von McSIM kommen Handynutzer günstig weg: Nur 8 Cent pro Minute werden für Telefongespräche in alle deutschen Netze fällig – ebenso wie für SMS. Ein Mindestumsatz oder eine Grundgebühr werden bei McSIM nicht erhoben – ebenso wenig besteht eine Vertragsbindung.
Zum Aufladen des Gesprächsguthabens stehen den Kunden verschiedene unkomplizierte Lademöglichkeiten zur Verfügung.

McSIM Starterset online anfordern

Das Starterset von McSIM ist bereits für einen Preis von 9,95 Euro – inklusive einem Startguthaben von 5 Euro – erhältlich. Das Paket kann schnell und einfach online unter www.mcsim.de bestellt werden. Eine Rufnummernmitnahme hin zu McSIM ist möglich.


Anzeige:

Einen Kommentar zu McSIM: 60 Freiminuten für Neukunden beim Prepaid Anbieter hinterlassen: