iPhone 4g: Neues iPhone tritt erstmals in Erscheinung

20.4.2010

AppleDie Spekulationen rund um die vierte iPhone Generation sind erneut ins Rollen gekommen. Im Internet tauchten – unter anderem auf der Gadget-Website Gizmodo.com – jüngst Fotos und Videos auf, die angeblich das iPhone 4G präsentieren. Damit dringen erstmals detaillierte Informationen über das neue Apple-Produkt an die Öffentlichkeit.

Das iPhone 4G: Hochauflösendes Display, schlankes Design

So soll das künftige iPhone über ein Display mit einer Auflösung von 960 x 640 Pixel verfügen, und mit 114 x 58,7 x 9,4 Millimeter etwas schmaler und deutlich dünner als das Vorgängermodell ausfallen. Neu an Bord ist außerdem eine Frontkamera, mit der sich auch Videochats und –telefonate durchführen lassen. Der Prozessor soll zudem im iPhone 4G für eine schnellere Geschwindigkeit sorgen.

Optisch sieht es so aus, als wäre das neue Apple-Modell mit einem Aluminium-Rahmen ummantelt. Über das Material der Rückseite wird noch heiß diskutiert – wahrscheinlich ist eine Keramik-Gehäuserückseite, für welche Apple bereits 2006 ein Patent eingereicht hat.

Im Juni ist es soweit: Das neue iPhone kommt

Die vierte iPhone-Generation wird aller Voraussicht nach am 22. Juni 2010 präsentiert. Bis dahin müssen sich Apple-Anhänger noch gedulden und können lediglich den kursierenden Spekulationen die ersten Infos über das 4G abgewinnen. iPhone 4G Deutschland Release: Juni 2010.

Informationen zum iPhone ohne Vertrag finden Sie bei apfelnews.eu.


Anzeige:

Einen Kommentar zu iPhone 4g: Neues iPhone tritt erstmals in Erscheinung hinterlassen: