Simyo Kostenstopp

02.11.2010

Ähnlich wie der von O2 bekannte Kostenairbag bietet nun auch Simyo ein Kostenstopp genanntes Tarif-Feature an, das dafür sorgt, dass man monatlich niemals mehr als 39€ für Gespräche, SMS und mobiles Internet bezahlen muss.

Wer weniger verbraucht bezahlt auch weniger: Bis zum erreichen der Grenze kostet eine Gesprächsminute oder eine SMS jeweils 9 Cent, mobile Datenübertragung 24 Cent pro Megabyte. Werden 39€ Gesamtkosten erreicht, so sind alle Gespräche, alle SMS und alle Datenverbindungen für den Rest des Monats kostenlos.

Zur Simyo Webseite: www.simyo.de/kostenstopp

Simyo Kostenstopp: Tarifdetails auf einen Blick

  • Keine Grundgebühr
  • Keine langfristige Vertragsbindung
  • 9 Cent pro Minute und SMS
  • 24 Cent pro Megabyte Daten
  • Kostenstopp: Nie mehr als 39€ pro Monat zahlen und trotzdem kostenlos weitertelefonieren, SMS schreiben und im Internet surfen.

Das neue Simyo Angebot ist für alle Kundentypen sinnvoll:

  • Wenignutzer und Normalnutzer profitieren vom günstigen 9 Cent Tarif und haben zusätzliche Sicherheit durch den Kostenstopp, falls in einem Monat mal sehr viel telefoniert wird.
  • Vielnutzer können den Simyo Kostenstopp als Quasi-Flatrate nutzen.

www.simyo.de/kostenstopp


Anzeige:

Einen Kommentar zu Simyo Kostenstopp hinterlassen: