Motorola Gleam Klapphandy

08.12.2011

Motorola GleamZurzeit sind Smartphones so beliebt und oft gekauft wie kein anderes Technik-Gerät. Der Handel mit den kleinen Alleskönnern boomt und Umsätze in Millionenhöhe rufen selbst Unternehmen wie Dell und Acer auf die Produzentenliste. Doch einige Menschen erfreuen sich nach wie vor an den klassischen Handy-Modellen. So gelten Klapphandys weiterhin als gern genutzte Kommunikationsgeräte. Zwar bieten klassische Handys weniger Funktionen, dafür eine umso leichtere Bedienung und zuverlässigere Handhabung: Denn aufgrund des fehlenden Betriebssystems können Systemfehler und Viren erst gar nicht in Erscheinung treten.

Ein besonders luxuriöses Klapphandy stellt zum Beispiel das Motorola Gleam dar. Denn das zweigeteilte Mobiltelefon besticht mit einer ausgesprochen hochwertigen Außenhülle, die wahlweise in schwarz, rot, weiß, lila oder grau lackiert wurde. Der glänzende Klavierlack sorgt allerdings unabhängig von der Farbe für ein deutliches Highlight heutiger Klapp-Modelle.

Doch auch die Technik ist im Gegensatz zu „normalen“ Handys ausgefeilt: So lassen sich Fotos mit einer 2 Megapixel starken Kamera schießen. Die Außenhülle weist übrigens noch eine kleine LED-Anzeige auf. Bei eingehenden Anrufen werden auf dieser Namen oder sonstige Meldungen angezeigt. Liegen keine nennenswerten Meldungen vor, erscheint die Uhrzeit auf dem Außendisplay.
Einmal aufgeklappt, schaltet sich die kleinere Anzeige jedoch aus und der größere TFT Bildschirm tritt in Aktion. Dieser misst gut 6,1 Zentimeter (2,4 Zoll) und wird mit einer Pixeldichte von 320 x 240 Punkten ausgefüllt.

Ebenfalls mit an Bord sind ein MP3-Player und ein E-Mail Programm! Letzteres bietet das Versenden und Empfangen von E-Mails, sobald ein POP3, SMTP oder IMAP Konto erstellt und die Nutzerdaten auf dem Handy gespeichert wurden. Soll die MP3-Player Funktion jedoch genutzt werden, muss Wohl oder Übel eine weitere Speicherkarte eingeschoben werden: Der interne Speicher von 5 MB bietet gerade einmal für einen einzigen Song Platz.
Insgesamt ist das Motorola Gleam also ein sehr intuitives Klapphandy. Auch der Preis von derzeit 70€ (Dezember 2011) machen das Gleam attraktiv.


Anzeige:

Einen Kommentar zu Motorola Gleam Klapphandy hinterlassen: