Callmobile Prepaid Handy Tarif

callmobile.de

Callmobile ist ein Prepaid Handy Tarif Anbieter, der das Netz von D-1 nutzt und dementsprechend eine sehr gute Erreichbarkeit und Sprachqualität bietet. Im folgenden werden weitere wichtige Merkmale dieses Handy Tarifes vorgestellt.

NEU: Der clever 9 Tarif

Nur 9 Cent pro Minute und SMS. Hier bestellen.

Der callmobile clever3 Tarif
Mit clever & frei bietet Callmobile einen Tarif ohne Grundgebühr und ohne Vertragsbindung. Weitere Fakten:

  • Inlandsverbindungen zu callmobile-Kunden, rund um die Uhr 0,03 € pro Minute
  • Inlandsverbindungen in das dt. Fest- und Mobilfunknetz und zur eigenen Mailbox, rund um die Uhr 0,13 pro Minute
  • SMS Versand in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze 0,12 € pro SMS
  • MMS Versand in alle dt. Fest- und Mobilfunknetze 0,40 € pro MMS
  • –> komplette callmobile Tarifübersicht

–> direkt zur Callmobile Homepage

Rufnummernmitnahme
Zur Anmeldung bei Callmobile
Bei der Anmeldung hat man die Wahl, entweder die alte Rufnummer mitzunehmen oder sich eine neue Nummer zuweisen zu lassen. Die Rufnummernmitnahme funktionier sowohl bei Mitnahme von einer Prepaidkarte wie auch aus einem Festen Vertrag. Dieser muss selbstverständlich vorher gekündigt werden. Callmobile berechnet hierfür keine Gebühr, es ist aber möglich, dass Ihr alter Anbieter einen geringen Ablösebetrag verlangt.

Mailbox
Callmobile bietet selbstverständlich eine Mailbox Funktion an, deren Benutzung allerdings keine Pflicht ist. Sie kann je nach Bedarf aktiviert oder deaktiviert werden. Die Mailbox ist darüber hinaus in der Lage, Fax Nachrichten zu empfangen. Diese können dann an eine beliebige Nummer weitergeleitet werden.

Service
Der Service ist bei Callmobile besser zu bewerten als bei vielen anderen Prepaid Anbietern. Zum einen wird auf der Homepage ein Live Chat angeboten, über den man sich direkt an einen Callmobil-Mitarbeiter wenden kann, zum anderen gibt es eine Kunden Hotline, welche mit 14 cent pro Minute auch relativ günstig ist.
Ein weiterer poitiver Service Aspekt ist die Zusendung einer Monatsübersicht als PDF-Datei.

–> Zur Anmeldung bei Callmobile

Callmobile Prepaid Handy Tarif, 4.5 out of 5 based on 75 ratings
VN:F [1.9.13_1145]
4.5/5 (Bisher 75 Stimmen abgegeben)
Anzeige:

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu Callmobile Prepaid Handy Tarif

  1. Lala

    Ok dann schreibe ich hier mal die erste Bewertung!
    Preis ist ok, Empfang ist ok (ist ja auch das T-Mobile Netz) und die Mitarbeiter vom Support waren bisher immer nett zu mir.
    Gibt eigentlich nix zu meckern.

  2. Tina

    Ich finde Calmobile echt klasse man hat die volle kostenkontrolle die Preise sind fair…wenn ich mir dagegen mal die “großen Anbieter” ansehe die mit teilweise 0,25 € die Minute zu Buche schlagen finde ich die 0,9 € klasse…ich hatte vorher einen Vertrag bei T-mobile inkl. 60 Freiminuten im Monat meine Rechnung lag immer so bei 80-100 € jetzt bei calmobile lade ich fast nur ein mal im Monat 15 Euro auf…das sagt doch schon alles

  3. chris

    die ziehen einen voll ab!!
    hab 3tage die karte drinnen gehabt u keine flatrate gebucht – wollte erstmal testen…
    manuelle Aufladung eingestellt!!! nach kurzer zeit war meine karte gesperrt. Grund war anscheinend die minutenabrechung fürs internet. Hier reichen schon betreibereinstellungen und man ist online. Keiner rechnet heutzutage mehr via minuten ab – Callmobile ja!!! Desweiteren steht bei denen in den AGBs dass bis zu 1000 euro ins minus gehen kann – da verzögert abgerechnet wird. Ich frage mich wen wollen die eig vera****en? Das ist die grösse abzocke überhaupt. Als enduser hab ich mich aufs D-Netz gefreut und werd so derbst in den A** getreten?? keine chance irgendwie eine rückwirkende flat zu buchen – Hänge im moment auf 240 euro minus bei denen und habe gutenglaubens gedacht die würden auch mein konto sperren bei 0€ Guthaben – wie jeder gute anbieter…

    Kann euch nur raten weg von dieser Abzocke zu bleiben!!!

    Freu mich über jeden rat – weiss im moment nicht wie ich da rauskommen soll -.-

  4. Fox

    Ich bin zufriedener Callmobile Kunde bis 01.2011. Jetzt habe ich eine 678 Euro Rechnung ins Haus bekommen, mein Kind war mit meinem neuen Handy wohl dreimal im Netz. Durch Zeitverzögerung in der Abbuchung kann eine horrende Rechnng entstehen.
    Genau das, was man mit einer Prepaid-Karte verhindern will.
    Schalte jetzt einen Anwalt und die Verbraucherzentrale ein.
    Callmobile ist ja die Telekom – ich habes fast geahnt. Abzocke hoch zehn – die Mitarbeiter findens natürlich normal……

    das sagt ja alles

  5. Tom.

    VORSICHT beim Datentarif-Wechsel !!!!!
    So geht callmobile mit seinen Kunden um:

    Ich wollte meinen Tarif im Februar auf Datenflat-Turbo umstellen und musste die 9,90 EUR Daten-Flat vorher kündigen. Nach kurzer Zeit ging es dann los: Unzählige male wurde mein Guthaben an einem Tag mit 15 EUR belastet!!!! Jetzt habe ich Kosten in Höhe von 561,19 EUR und Meine Karte ist gesperrt!!! Mit callmobile lässt sich nicht reden! Die beharren stur auf ihr Geld!!!! Ich bin bereits über zwei Jahre clever-9 Kunde bei callmobile, habe zwei Kunden geworben habe noch eine zweite Karte fürs Internet welche jetzt übrigens trotz Guthaben nicht mehr aufladbar ist!!!!! VORSICHT mit callmobile!!!!

  6. Heinzlmeier

    Wollte mein Guthaben abfragen,chaotisch ,voll unzufrieden!!!

  7. Bine

    Kundenfreundlichkeit ist bei callmobile ein Fremdwort !!!

    Ich bin auch in diese Abzock-Falle geraten. Habe wegen des Datenflat-wunsches einen Tarifwechsel mit 500MB Flat per email angefordert. Beim Anruf der Hotline 2 Tage nach Umstellung, wurde die Flat erst aktiviert und sofort bestätigt. Die schaffen das nicht die Datenflat am selben Tag zu aktivieren, selbst wenn man schon Wochen vorher alles bestellt hat. Mir scheint, das ist Absicht um die Leute erst mal ein paar Tage in die zeitbasierte Datennutzung rauschen zu lassen. Email-Beschwerden wurden erstmal tagelang ignoriert. Mahnung über asustehenden Betrag kam postwendend.

  8. gitta weber

    kaum 6 min. gespräch und 14 euro waren weg

  9. Andreas Vierich

    Auch ich bin bei callmobile in die Internetkostenfalle geraten,weil mein smartphone sich eingewählt hat. Innerhalb von zwei Tagen waren ca. 90 Euro weg. Natuerlich reagiert callmobile auch auf die Kuendigung nicht.Also Finger weg.Weiß jemand, ob schon Klagen gegen callmobile anhängig sind?

Einen Kommentar zu Callmobile Prepaid Handy Tarif hinterlassen: