Nokia N86

Das Nokia N86 ist das erste Handy-Modell des finnischen Herstellers, das mit einer 8-Megapixel Kamera ausgestattet ist. Doch nicht nur hinsichtlich der Kamerafunktionen überzeugt das Allround-Talent.
Das Handy läuft unter dem Betriebssystem Symbian OS 9.3 und bringt einen internen Speicher mit einer Kapazität von 8 GB mit, der sich mit MicroSD-Speicherkarte um 16 GB erweitern lässt. Die Datenübertragung auf den Handyspeicher bzw. vom Handy auf den PC oder andere Geräte erfolgt via Bluetooth und USB-Verbindung. Dank USB 2.0 High Speed Technologie kann die Datenübertragung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 480 MBit/s erfolgen.

Das Nokia N86 ist darüber hinaus mit einem Assisted-GPS-Empfänger ausgerüstet, der mit Hilfe der Nokia-Maps-Software gute Dienste als Navigationsgerät leistet. Eine 3-monatige Lizenz für die sprachgesteuerte Navigation liegt dem Lieferumfang kostenlos bei.
Spielefans können sich mit dem Nokia N86 auf das Game N-Gage-Engine freuen. Dieses ist ab Werk vorinstalliert und kann sowohl im Hoch- als auch im Querformat gespielt werden. Zudem liegt dem Lieferumfang ein Gutschein-Code bei, mit dem sich eine weitere Vollversion eines Spiels auf das Handy heruntergeladen werden kann.

Die 8-Megapixel-Kamera liefert scharfe und kontrastreiche Bilder, die mit Hilfe von vier verschiedenen Aufnahmemodi, Automatikprogrammen und manuellen Einstellungen der jeweiligen Situation und dem Motiv angepasst werden können. Darüber hinaus können auch Videos aufgenommen werden, deren Höchstauflösung bei 640 x 480 Pixel liegt. Die Videos können damit auch auf dem Fernseher problemlos angesehen werden. Auch mit dem integrierten Video Player können die aufgenommenen Videos angesehen werden.

Ein MP3-Player ist ebenso mit an Bord wie die Funktion, einen eigenen Radiosender zu betreiben und das Programm dann an Radioempfänger in der Umgebung zu versenden.
Das Nokia N86 ist jedoch nicht nur zur Unterhaltung gedacht, sondern überzeugt auch mit Business-Funktionen. So lassen sich dank der Quickoffice-Version Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien über das N86 ansehen, Emails verwalten sowie eine Internetverbindung mit HSDPA herstellen.

Das Slider-Handy wiegt rund 150 Gramm und ist in seiner Größe relativ kompakt gehalten. Es lässt sich über die Tastatur sowie über die Multimedia-Tasten für Musik- und Video-Player gut und einfach bedienen. Das Display ist dank neuester Technik besonders hell und stelt Menü, Fotos sowie Videos klar und deutlich dar.
Das Nokia N86 ist insgesamt ein Handy mit umfangreichen Funktionen, das sowohl für den Business- als auch für den privaten Gebrauch einen kompetenten Begleiter darstellt. Das Nokia N86 gibt es mit Vertrag bei T-Mobile, Vodafone, O2, BASE und Eplus. Das N 86 ist ohne Vertrag bei Amazon erhältlich.

Nokia N86, 4.0 out of 5 based on 1 rating
VN:F [1.9.13_1145]
4.0/5 (Bisher 1 Stimme abgegeben)
Anzeige:

Einen Kommentar zu Nokia N86 hinterlassen: