Schwarzfunk

Schwarzfunk

Achtung: Schwarzfunk gibt es nicht mehr. Wir empfehlen als sehr günstige Alternative den Maxxim Tarif. (8 Cent pro Minute und SMS in alle Netze -> Hier gehts  zur Maxxim Homepage)

–> zur Schwarzfunk Webseite

Das Webportal uboot.com hat unter dem Namen Schwarzfunk sein eigenes Prepaid-Handy Produkt auf den Markt gebracht. Neben den reinen Telefonie -und SMS Diensten beinhaltet das Paket auch einige uboot-Dienste, die sonst kostenpflichtig sind. Dies beinhaltet beispielsweise unbegrenzt viele Frei-SMS pro Monat, die von der Website aus verschickt werden können.

Schwarzfunk zeichnet sich darüber hinaus durch besonders günstige SMS und Minutenpreise aus, wenn mit anderen Schwarzfunk-Kunden kommuniziert wird.

Alle Details zum Schwarzfunk Handytarif:

  • keine Vertragsbindung und kein Mindestumsatz
  • 5 Cent pro SMS (zu Schwarzfunk)
  • 5 Cent pro Minute (zu Schwarzfunk)
  • 9 Cent pro SMS (in andere Netze)
  • 25 Cent pro Minute (in andere Netze)
  • Mailboxabfrage: kostenlos
  • Taktung: 60/1
  • –> klick: alle Details

Bei einer Aufladung der Simkarte von mindestens 30€ erhält der Kunde 90 Freiminuten als Bonus, die er für Gespräche zu anderen Teilnehmern des Anbieters einsetzen kann. Die Freiminuten verfallen bei Nichtnutzung nach 30 Tagen.

Ein weiteres Goodie des Tarifes besteht darin, dass man jedem Schwarzfunker kostenlose SMS von der Schwarzfunk-Homepage schicken kann.

Schwarzfunk, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
VN:F [1.9.13_1145]
5.0/5 (Bisher 2 Stimmen abgegeben)
Anzeige:

Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten zu Schwarzfunk

  1. Bimbo

    weis oder was??

  2. Marco

    Hey, sagt mal, ich bin oder besser gesagt war Schwarzfunk Kunde, da es Schwarzfunk jedoch jetzt nicht mehr gibt, wessen Kunde bin ich dann?

  3. André

    ja, des frag ich mich auch …

    Bei meinem Handy steht UND stand schon immer „E-Plus“ (und so telefoniere ich auch) …

  4. Hausmeister

    Die Preise sind nicht mehr aktuell: SMS und Gesprächsminute zu Schwarzfunk 4 cent. SMS in andere Netze 8 Cent. Gesprächsminuten 18 Cent in alle Netze. man ist E-Plus-Kunde.

  5. karin türk

    hallo ich habe meine rechnung am 12.10.09 gezahlt aber mein handy ist immer noch nicht frei warum wenn es bis heute abend nicht frei ist suche ich mir einen anderen anbieter meine kunden nummer 20067 ich bitte sie mir per sms zu antworten an ich in einer reha bin und nicht an meine eaml komme mfg karin türk 66763 dillingen friedrich ebert 75

  6. nanca

    hahah geitz istr nicht immer billig gelle

  7. Der Schelm

    Schwarzfunk ist eine in politischen Auseinandersetzungen gebrauchte Bezeichnung für öffentlich-rechtliche Landesrundfunkanstalten, wenn sie mehrheitlich und über einen längeren Zeitraum rechts von SPD und Grünen geführt werden. Ihnen wird deshalb mit dieser Bezeichnung eine parteiliche und einseitige Berichterstattung unterstellt. Historisch ist die Bezeichnung als Antwort auf „Rotfunk“ entstanden. Heute wird der Begriff in Deutschland in diesem Sinne nur noch selten benutzt.

Einen Kommentar zu Schwarzfunk hinterlassen: