Vodafone RED

Vodafone REDDie Vodafone Red Tarife haben seit dem 15. Oktober 2012 die bisherigen SupferFlat-Internet-Tarife des Anbieters Vodafone abgelöst. Die neuen Tarife sollen für den Kunden mehr Transparenz und Klarheit schaffen und durch weitere Zusatzleistungen besonders attraktiv und komfortabel werden.

Das Angebot umfasst die Tarife Basic 50, Basic 100, RED S, RED M, RED L sowie je nach Bedarf Daten-, SMS, oder Telefonieflat mit oder ohne Auslandsnutzung, neue Hotline-Dienste und einen speziellen Smartphone-Schutz.
Enthalten ist ein Einrichtungsservice für Smartphones mit der Bezeichnung StartMeUp, eine Anwendung für den Kinderschutz, eine Handy-Finder- und eine Antiviren-Applikation sowie der SMS-Ersatz Joyn. Außerdem gehört zum Leistungsumfang der Zugriff auf die Vodafone Cloud.

Bei Abschluss einer der drei Basistarife, erhält der Kunde ein leistungsstarkes Smartphone, gegen einen Aufpreis von zehn Euro pro Monat sind auch hochwertige Premium-Telefone erhältlich.

Alle Informationen zu den Vodafone RED Tarifen und Bestellung: www.vodafone.de/RED
(Rabatt-Vorteil bei Online Bestellung)

Vodafone Red Tarife


Vodafone RED S

Der Basistarif RED S beinhaltet eine SMS-Flatrate. Hinzugewählt werden kann zusätzlich eine Flat in das Vodafonenetz und in ein weiteres Netz. Diese Option kann jedoch auch durch 100 Freiminuten in alle deutschen Netze ersetzt werden. Die erhältliche Datenflatrate wird nach verbrauchten 200 Megabyte auf eine Geschwindigkeit von maximal 14,4 MBit/s gedrosselt. Das Datenvolumen kann gegen einen Aufpreis von zehn Euro im Monat um 200 Megabyte sowie um LTE aufgestockt werden. LTE sorgt für Geschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s. Der Tarif beinhaltet die Option für eine Woche innerhalb eines Jahres im EU-Ausland zu surfen. Außerdem beinhaltet der Tarif eine eigene Cloud mit fünf Gigabyte. Der Tarif RED S kostet 39,99 Euro im Monat.

Vodafone RED M

Der Basistarif RED M beinhaltet neben der auch im S-Tarif erhältlichen SMS-Flatrate eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze. Die Datenflatrate mit einer Geschwindigkeit bis zu 21,6 MBit/s wird erst bei 500 Megabyte gedrosselt. LTE und die Verdoppelung auf 1.000 Megabyte schlagen auch in diesem Tarif mit weiteren zehn Euro monatlich zu Buche. Auslandsinternet kann zwei Wochen im Monat genutzt werden. Dieser Tarif umfasst außerdem die Leistung „SwitchMyPhone“, mit der der Mobilfunkkunde über Nacht ein Ersatztelefon erhalten kann, sowie die Fast Hotline für eine schnellere Verbindung zu einem Servicemitarbeiter. Es fällt ein monatlicher Preis von 59,99 Euro an.

Vodafone RED L

Für 89,99 Euro im Monat ist der Tarif Red L erhältlich, welcher neben der Telefonflat in alle deutschen Netze auch die SMS-Flatrate enthält. Das Surfvolumen beträgt drei Gigabyte und kann mit der maximalen LTE-Geschwindigkeit genutzt werden. Das Internet im Ausland kann vier Wochen im Jahr genutzt werden und der Cloudspeicher beträgt 50 Gigabyte. Enthalten sind ebenfalls SwitchMyPhone und Fast Hotline sowie ein Rückruf-Service dieser Hotline, eine weltweite Handyversicherung sowie eine weitere SIM-Karte.

Vodafone RED Premium

Der High-End Tarif mit zusätzlich:
  • 10 GB flat surfen und mailen
  • 52 Wochen pro Jahr im EU-Ausland surfen
  • und weitere Vorteile

Alle Informationen zu den Vodafone RED Tarifen und Bestellung: www.vodafone.de/RED
(Rabatt-Vorteil bei Online Bestellung)


Vodafone RED, 3.0 out of 5 based on 4 ratings
VN:F [1.9.13_1145]
3.0/5 (Bisher 4 Stimmen abgegeben)
Anzeige:

Einen Kommentar zu Vodafone RED hinterlassen: