Kostenlose iPhone Diktiergerät App: Philips Dictation Recorder

Philips Dictation Recorder - iPhone Diktiergerät AppDie neue App von Philips macht das iPhone zum Diktiergerät. Ab sofort kann man sich den „Philips Dictation Recorder“ kostenlos im App Store herunterladen. Die App bietet tolle Funktionen wie bei einem Profi-Diktiergerät. Diktate können nicht nur aufgenommen und wiedergegeben werden, sondern auch mit Anmerkungen über Dringlichkeit, Kategorie oder ähnlichen Notizen versehen werden. Aufgenommene Texte lassen sich einfügen oder überschreiben. Wie bei einem Diktiergerät üblich, gehören die Funktionen Vor-, Zurückspulen und Pause auch zu dieser App. Über das Display kann die aktuelle oder restliche Aufnahmezeit abgelesen werden.

Die Bedienung ist sehr einfach. Ist die App erstmal auf dem iPhone aktiv, reicht ein zweifaches Schütteln des Handys um die Aufnahme zu starten. Erneutes zweimaliges iPhone-Schütteln beendet das Diktat wieder.

Das Recordings-Fenster zeigt alle bereits getätigten Diktate mit Namen, Größe, Datum, Länge und Speicherbedarf an. Über das Messgerät vu-Meter kann man sich die Aussteuerung anzeigen lassen. Außerdem ist ein Waveformmonitor integriert.

Will man die aufgenommenen Dateien an seinen Arbeitgeber weiterleiten, ist „SpeechExec for iPhone 1.0“ erforderlich. Diese Anwendung gehört zur Software SpeechExec Enterprise und ermöglicht die professionelle Nutzung der App. Voraussetzung dafür ist das Vorhandensein des SpeechExec Mobile Servers, der Daten von iPhone, BlackBerries oder anderen mobilen Geräten abrufen kann.

Alle Daten auf dem „Philips Dictation Recorder“ sind gegen unberechtigtes Abhören gesichert. Auch die Datenübertragung läuft geschützt über SSI und https. Die App für das iPhone ist zwar kostenlos, Firmen jedoch müssen für den Einsatz des Philips Mobile Servers eigene Lizenzen beantragen.

Ein Gedanke zu „Kostenlose iPhone Diktiergerät App: Philips Dictation Recorder“

Kommentare sind geschlossen.