iPad 3 Hülle: Hinweise auf das neue Design

iPad 3 Hülle
iPad 3 Hülle

Noch ist das iPad 3 nicht im Handel erhältlich – doch schon jetzt bieten die ersten Zubehör-Hersteller die Schutzhüllen für das neue Tablet aus dem Hause Apple an. Daraus lassen sich Schlüsse daraus ziehen, wie das Design des iPad 3 aussehen könnte. Möglicherweise ist es dicker als sein Vorgänger.

Weiterlesen …iPad 3 Hülle: Hinweise auf das neue Design

SpareOne Notfallhandy

Spareone HandyNiemand weiß, was am 21. Dezember 2012 wirklich passieren wird. Doch selbst wenn an diesem Tag alles so bleiben wird, wie immer – Notfälle kann es immer geben, in denen man um ein betriebsbereites Handy froh sein wird..
Mit dem Notfallhandy SpareOne ist man für solche Fälle optimal ausgerüstet: Denn das Handy des Herstellers Xpal Power soll ganze 15 Jahre im Standby-Betrieb durchhalten, ohne einen Akku aufladen oder wechseln zu müssen. Eine maximale Gesprächsdauer von zehn Stunden soll ebenfalls möglich sein. Allerdings ist das Handy wirklich nur für den Notfall gedacht – denn mehr als Telefonieren kann man mit dem SpareOne nicht.

Weiterlesen …SpareOne Notfallhandy

Handy Akku laden: Mit 3D Batterien in wenigen Minuten voll aufladen

Handy aufladenNur 12 Minuten dauert es, bis ein Handy wieder voll leistungsfähig ist. Möglich machen es Nanoröhren, die sich in Lithium-Akkus befinden. Aufladevorgängen von mehreren Stunden, verbunden mit einem höheren Stromverbrauch, könnten in Zukunft von den neuen Batterien verdrängt werden.

Weiterlesen …Handy Akku laden: Mit 3D Batterien in wenigen Minuten voll aufladen

SanDisk MicroSDHC-Karte: 32 GByte Speicherplatz auf dem Handy

Der Speicherkartenhersteller SanDisk hat eine neue Micro SDHC-Karte angekündigt. Die neue Entwicklung soll über 32 GByte Speicherkapazität verfügen und damit Platz bieten für über 8.000 MP3s oder 12.000 Fotos. Dank Unterstützung der SD-Geschwindigkeitsklasse „2“ beträgt die garantierte lese-und Schreib-Datenrate mindestens 2 MByte pro Sekunde. Das neue Speichermediuzm basiert auf 32-Nanometer-Technologie.

Weiterlesen …SanDisk MicroSDHC-Karte: 32 GByte Speicherplatz auf dem Handy

InVisage Handykamera: Mit Quantentechnologie zu besserer Bildqualität

Die Qualität von Fotoaufnahmen, die mit dem Handy gemacht wurden, lässt oftmals trotz modernster Technologie immer noch zu wünschen übrig. Dies kann sich jedoch bald ändern – glaubt man den Plänen von InVisage Technologies, einem in Kalifornien ansässigen Unternehmen.
Die dortigen Entwickler haben im Laufe der letzten drei Jahre eine neue Technik auf Basis des „Quantum Dot“-Ansatzes konzipiert, durch welche sich die Bildsensorleistung von Handykameras erheblich verbessern lassen soll.

Weiterlesen …InVisage Handykamera: Mit Quantentechnologie zu besserer Bildqualität

Navigationssysteme vs Navi auf dem Handy Stiftung Warentest

Sie haben nicht selten unbescholtene Bürger in die Verzweiflung getrieben, wenn nicht ganze Ehe zerstört: Straßenkarten, und ihre kleinen Brüder, die Stadtpläne. Seit die Navigationsgeräte immer mehr zur Grundausstattung eines jeden Fahrzeugs gehören, ist dieses Konfliktpotential beseitigt. Gab es anfangs ausschließlich Navigationsgeräte, erobern nun auch Handys mit Navigationsfunktion die Straßen. Die neuen Systeme haben jedoch noch mit Problemen zu kämpfen: Falsche Richtungsangaben, kaum hörbare Ansagen, umständliche Menüführung etc. In einem umfangreichen Test hat die Stiftung Warentest Onboard Navigationspakete, Navigationsdienste übers Handynetz und klassische Navigationsgeräte auf den Prüfstand gestellt und nach den Testsiegern in jeder Kategorie gesucht.

Weiterlesen …Navigationssysteme vs Navi auf dem Handy Stiftung Warentest